Donnerstag, 4. Juli 2013

Mein Sommershirt

Halli hallo ihr lieben Rumsmädels und Bloggerinnen,

Ich möchte euch heute mein erstes (und wahrscheinlich nicht letztes) Malina-Shirt zeigen.
Da ich es ja gerne schlicht mag, habe ich mich für einen gelben, weichen Jerseystoff entschieden. Außerdem habe ich den Besonderen typischen Malinakragen weggelassen.



Als ich bei Daxi das Shirt hier sah, musste ich von Frau Liebstes auch das Schnittmuster haben. Das Beste war dann noch, dass Claudia so eine tolle Fotoanleitung für diese neckischen Löcher gepostet hatte, so dass ich mich für die Lochvariante am Rücken entschied. Ich bin nun ganz stolz. Am meisten habe ich mich darüber gefreut, dass keiner in der Schule gemerkt hatte, dass ich das Shirt selber genäht hatte :-) Außerdem gefallen mir die Puffärmel und der schmeichelnde Schnitt.

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Liebe Grüße
Kristina

Kommentare:

  1. Wirklich schön geworden!!!
    Den Ausschnitt hinten finde ich ne hübsche Idee.
    Schönen Tag,
    LG Line

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus! Das Rückendetail ist ein echter Hingucker; auch die Ärmelchen sind süß. Steht dir super! Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Das neckische Loch am Rücken habe ich damals auch schon bewundert. Sieht echt so gut aus!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  4. toooll, der rückenausschnitt macht das shirt zu einem echten highlight!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, das ist ja ein schönes Shirt. Gefällt mir. Der witzige Ausschnitt hinten ist mal was anderes und macht das schlichte Shirt irgendwie "anders". Liebe Grüße
    Kleene

    AntwortenLöschen
  6. sehr schön geworden deine malina, ist auch eins meiner lieblingsschnitte. sowohl für mich als auch meine mädels.

    liebe grüße,
    nina

    AntwortenLöschen
  7. Sehr niedlich! Gefällt mir gut - schlicht und trotzdem raffiniert.
    GLG Anna

    AntwortenLöschen
  8. Das ist dir supergut gelungen. Und die Lochvariante am Rücken finde ich klasse!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  9. Total cool... ich glaub ich muss mir auch noch so eines nähen! :)
    GLG Nina

    AntwortenLöschen
  10. Vielen lieben Dank für die netten Kommentare. Darüber freue ich mich wirklich sehr!!!!

    AntwortenLöschen
  11. Cute top, fancy detail at the back!

    AntwortenLöschen
  12. Süßes Shirt! Der kleine runde Ausschnitt ist ja witzig (also schön und originell!)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kristina! Das Shirt ist süß geworden. Ein tolles Basicteil, und mit dem hinteren kleinen Lochausschnitt bekommt es Raffinesse! Oh ja, ich muss diesen Lochausschnitt endlich auch ausprobieren! Wie laufen die Hochzeitsvorbereitungen? Und hast du dir jetzt eigentlich eine Ovi zugelegt? Falls zu detaillierte Fragen, Antwort gerne auch als Mail ( annimakes@gmail.com) ;-)! Liebe Grüsse, Anja

    AntwortenLöschen
  14. Endlich habe ich Zeit für unsere Hochzeit, da ich diese Woche mit den Kindern meiner AG ein großes Musical mit Blasorchester aufgeführt habe. Ich bin jetzt ganz schön platt.
    In zwei Wochen findet unser Polterabend statt, aber dafür ist das Meiste schon organisiert :-)
    In Sachen Ovi, habe ich mich vorerst gegen eine entschieden, aus Kostengründen. Dafür habe ich mich an einem Nähkurs angemeldet: so habe ich eine Ovi, der Kurs ist günstiger und man kann zwischendurch Hilfe in Anspruch nehmen. Aber ich werde mich mit dem Thema Ovi um Weihnachten bestimmt noch einmal auseinander setzen :-)

    Genießt du auch das schöne We?

    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen

#header-inner img { margin: 0 auto;}