Mittwoch, 4. Mai 2016

Endlich Malotty für mich... RUMS #45

Schon seit einiger Zeit, liegt Malotty hier bereit endlich genäht zu werden. Endlich habe ich es geschafft. Ein toller Schnitt, aber so ein bisschen tue ich mich schwer mit den Oversize Pullis. Auch Malotty musste ich etwas enger nähen, damit ich mich wohl fühlte.

Beim Top habe ich einfach oben an den Schultern die Nähte etwas nach unten verschoben, damit alles gut sitzt. Demnächst würde ich deshalb den Armausschnitt unter der Achsel etwas vergrößern. Ich habe mich diesmal für einen leichten Sommersweat und einen schönen Jersey von der lieben Manuela von Stoffe by Spatzennest entschieden. :-)






Ach, dann wollte ich noch erzählen, dass ich es gewagt habe ein Gewerbe anzumelden und meinen Dawandashop zu eröffnen. Unter dem Label "Stella & Stellina" kann man Plotterbilder, Geschenke, Deko fürs Haus und auch mal Genähtes für Groß und Klein finden. Ich würde mich freuen, wenn ihr mal vorbei schaut.



So nun schnell zu RUMS bevor es in den Urlaub geht ;-)

Eure Kristina

Schnitt: Malotty

***Dieser Post enthält Werbung***

Kommentare:

  1. Dir steht die abgewandelte Malotty super. Ich bin grad um die Weite dankbar. Gratulation zum Gewerbe.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Chic siehst Du aus - sehr toll geworden!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen

#header-inner img { margin: 0 auto;}