Dienstag, 3. Mai 2016

Sommerdeko für die Fenster.

Weihnachten und Ostern sind vorbei und nu? DIe Fenster sind zumindest bei mir leer. Das muss sich definitiv ändern, hab ich mir gedacht. In letzter Zeit sind mir schon öfter die Kreisgirlanden aufgefallen, die es in vielen Dekogeschäften oder auch in Buchhandlungen, wie ich feststellen musste ;-) zu kaufen gibt.

Aber selbst ist die Frau und ich besitze doch einen Plotter, aus diesem Grund habe ich mir selbst Designs gebastelt und bin nun dabei nach und nach diese Girlanden zu erstellen. Fensterbilder gibt es erst, wenn die Fenster endlich mal geputzt sind ;-)


Für mein Arbeitszimmer sollen auch noch mint-farbene Kreise dazu kommen.

Jetzt habe ich aber noch mehr zu erzählen :-) Ich habe nämlich ein Gewerbe angemeldet:


Unter dem Label: Stella & Stellina wird es nun Geplottetes und Genähtes für Groß und Klein zu kaufen geben. Außerdem bin ich gerade dabei ein E-Book zu entwerfen, aber ich befürchte so richtig dazu kommen, werde ich erst in den Sommerferien. 

Also, ihr dürft gespannt sein! Wer von euch auch gerne so eine Girlande hätte, kann mal in meinem Dawandashop vorbei schauen, da kannst du nämlich zwischen vielen Mustern, Farben und Kreisgrößen wählen und sie dir dann individuell zusammenstellen.

Ab damit zum Creadienstag.

Eure Kristina

***Dieser Post enthält Werbung***

Kommentare:

  1. Oha, sehr schöne Girlanden. Na, noch viel Erfolg mit deinem Ebook. Da bin ich ja mal gespannt.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christina,
    ganz ganz viel Erfolg, freu mich mit dir.
    Und deine Deko sieht toll aus.

    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christina,
    ganz ganz viel Erfolg, freu mich mit dir.
    Und deine Deko sieht toll aus.

    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen

#header-inner img { margin: 0 auto;}