Dienstag, 17. September 2013

Ein wunderbarer Grund nicht zu nähen ...

Tja, jetzt ist die Nähpause vorbei.
Ich habe nun geheiratet und muss sagen vom Junggesellinnenabschied zum Polterabend bis zur Hochzeit war es einfach nur traumhaft!!!

Hier ein kleiner Eindruck. Das Kleid bei der kirchlichen Trauung ist übrigens komplett aus Spitze, das kommt leider nicht so genau rüber, da das alles Fotoaufnahmen vom Handy sind. Die richtigen Fotos bekommen wir morgen von unserer Fotografin gezeigt.





Meine Schwester war meine persönliche Pippa ;-)

Jetzt geht es aber wieder ums Nähen - UND ich habe mir eine neue Nähmaschine bestellt :-) :-) :-)

Die Janome Memory Craft 5200!!! Ich kann es kaum erwarten bis sie da ist und dann werde ich wahrscheinlich total überfordert sein von den vielen Funktionen. Zurzeit habe ich eine günstige von AEG, die ich mal im Discounter gekauft hatte. Aber da der Nä**park eine im Angebot als Ausstellungsstück hatte, musste ich einfach zugreifen. Kennt sich jemand von euch mit dieser Nähmaschine aus? Ihr könnt euch gerne bei mir melden!

So, jetzt geht es gleich zum Elternabend. Leider sind meine Süßen jetzt im 4. Schuljahr und werden mich bald verlassen :-( Aber sie sind fast vollständig trotz Ferien zur Kirche gekommen. Das war echt klasse.

Liebe Grüße
Kristina

Kommentare:

  1. Das ist wirklich ein sehr guter Grund...
    Herzlichen Glückwunsch! Zur Hochzeit, zum tollen Kleid, zur persönlichen Pippa und zur neuen Nähma ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit. Das hört sich ja alles traumhaft an und das Kleid ist auch traumhaft schön. Viel Spaß mit Deiner neuen Nähmaschine! LG und alles Gute, Jasminka

    AntwortenLöschen

#header-inner img { margin: 0 auto;}