Donnerstag, 3. Oktober 2013

Hafenkitz + schnelle Hose = Wohlfühlhose und RUMS #9

Hallo Ihr Lieben,

endlich habe ich meine bequeme Hafenkitzhose fertig.
Ich bin einfach nicht dazu gekommen.

Ich habe sie bei der lieben Ricarda von Pech und Schwefel entdeckt. Leider bzw., wie schön für die beiden Schwestern ist der Stoff in Beere bereits ausverkauft. Aber Petrol tut es auch.

Der Schnitt "schnelle Hose" ist von allerlieblichst und hält was er verspricht. Ich habe jedoch zuvor am Schnitt etwas verändert. Ab Kniehöhe habe ich den Schnitt begradigt und schmaler gemacht. Außerdem musste die Hose natürlich für mich etwas gekürzt werden. Bei den Nähten habe ich mich für einen elastischen Dreierstich (ich weiß gar nicht, ob man diesen so nennt) entschieden. Da ich mich ohne Angst haben zu müssen, dass eine Naht reißen könnte, überall damit hinfläzen möchte :-)


Das Bündchen soll man einmal umklappen. Ich mag es jedoch etwas schmaler und habe es 11/2 Mal umgeklappt. Diese Jerseybündchen sind ja auch immer so schön bequem!




Den Hosensaum habe ich zwei Mal umgeklappt und zwei Nähte parallel nebeneinander genäht.
So viel Spaß beim Rumsen!

Liebe Grüße und einen schönen Feiertag!
Kristina

Kommentare:

  1. Morgen, sehr schön ist sie geworden, ich sitze auch gerade mit meiner hier, die Rehlein sind ja auch zu niedlich :)
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch. Ich wünsche dir einen gemütlichen Donnerstag.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön und sehr gemütlich! Ich LIEBE meine Kuschelhosen, nach einem sehr ähnlichen Schnitt. :o)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Echt hübsch geworden :) Eine echt schöne Idee :)
    Liebe Grüße

    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Super schön und super bequem, die tragen ich auch am liebsten mit dem Jerseybund!
    LG, nathalie

    AntwortenLöschen
  6. Schick, so eine Schnitt habe ich hier auch noch rum liegen. Leider nicht den Stoff ....Steht dir super!
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  7. oh super schön, der stoff ist traumhaft, steht dir wunderbar die schnelle Hose
    liebste grüße
    michaela

    AntwortenLöschen
  8. Sieht super aus! Sooo kueschelig!
    Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen
  9. Die sieht total super aus!! So eine Kuschelhose habe ich auch noch geplant...mal schauen.. :)
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  10. Ah, superschön! So `ne tolle Hose!
    Die sieht ja total bequem aus!!!

    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Die Hose ist aber toll geworden! Das sie bequem ist, glaube ich gerne... süßer Stoff....LG Jasminka

    AntwortenLöschen
  12. Oberschnuffelig sieht die Hose aus, Steht dir hervorragend!!

    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
  13. Mir ging es genau wie Dir! Bei Pech und Schwefel gesehen und will ich auch haben... Jetzt gibt es den Beere wieder! bei dem war ich letztes Mal auch zu spät! Also zuschlagen! Hat deine Maschine einen Coverstich(Stretchstich)? Mit einem Coverfuß und Coverstich kann man mit einer ganz normalen Maschine richtig feste und elastische Nähte nähen, die auch noch richtig gut aussehen. Bei meiner Pfaff ist es möglich, obwohl die echt schon alt ist, guck mal in der Beschreibung es lohnt sich wirklich. Evtl. musst Du den Fuß kaufen.

    Herzlichste Sternbiengrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die
      Janome MC5200 erst seit ein paar Wochen. Ich schaue gleich mal nach. Und danke für den Tipp. Vielen Dank auch für die Stoffinfo!!!

      Löschen
  14. Super!!!! So schöne Kuschelhosen braucht Frau :-D ich liebe meine auch und deine ist auch wunderschön ♡ glg jessi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,

    schick Deine Hose, schau mal auf meien Blog. ich hab dich nomminiert.

    LG,
    Nina

    AntwortenLöschen

#header-inner img { margin: 0 auto;}