Donnerstag, 21. Januar 2016

Malou und Lillestoff in Hamburg = RUMS #40

Als wir das Nähwochenende mit der Coelner Liebe Truppe hatten, war ich mit ein paar Mädels im Lillestoff Lagerverkauf. Dabei bin ich auf diesen schönen Streifensweat gestoßen. Es war klar, dass daraus eine Malou entstehen sollte. Genau wie beim Letzten Mal (hier), habe ich mich für die kurze Variante ohne Taschen entschieden. Da ich von den Adventskalenderpäckchen für meine Klasse (hier) noch einiges an Snap Pap Resten übrig hatte, entschied ich mich dafür, sie zu verwenden, um die Enden der Kordeln zu verschönern bzw. den Stoff für die Ösen zu verstärken.
Ich war vor einer Woche, das Wochenende in Hamburg und dort hat meine liebe Freundin in der Kälte die Fotos gemacht :) Deshalb folgt eine kleine Bilderflut ;-)







So, nun zum RUMS damit.

Eure Kristina

***Dieser Post enthält Werbung***

Kommentare:

  1. Ja, den Stoff habe ich auch Schon vernäht. Den mag ich gerne. Toller Pullover. Steht dir gut

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Malou ich liebe diesen Schnitt so sehr! Die Idee mit dem Snappap muss ich umbedingt mal nachmachen!:)
    LG Elli

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir so richtig gut.
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Dein Pulli ist total schön! Die SnapPap-Details mag ich auch sehr! Da bin ich momentan auch ein richtiger Fan davon :-))

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh...genau aus dem Stoff habe ich heute auch einen Pulli an. ;)
    Total schön geworden!
    Liebe Grüße maira

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön!!! Der steht Dir total gut!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen

#header-inner img { margin: 0 auto;}