Donnerstag, 18. April 2013

Zum 1. Mal RUMS!!!

So, jetzt freu ich mich auch einmal bei Rums dabei zu sein. Da der Frühling jetzt endlich da ist, entschied ich mich dafür eine Tasche zu nähen. Meine Wahl fiel auf "Tasche Pilz" von kleinerspatz, zu finden bei dawanda. Dafür verwendete ich einen Leinenstoff in Jeansoptik. Die Innentasche besteht aus einem rosa-weiß karierten Baumwollstoff. Für die Applikation habe ich Reststoffe verwendet. Es gibt im Schnittmuster ebenfalls eine Eule, die dafür vorgesehen ist, jedoch habe ich das Aussehen dieser etwas verändert. Ich muss ja sagen: Mit Applikationen stehe ich etwas auf dem Kriegsfuß. Irgendwie sehen die nie so aus, wie ich mir das vorstelle. Aber wahrscheinlich macht auch in diesem Fall die Übung den Meister.

Ich finde an der Tasche sehr schön, dass man den Tragegurt durch den Knoten variieren kann. Ich genieße es sie auszuführen und bin mir sicher, dass es nicht die letzte Tasche sein wird, die ich nähen werde.



Ihr Lieben, genießt RUMS und den schönen Tag,

eure Kristina

Kommentare:

  1. Na dann herzlich willkommen! Tolle Tasche!! Schön Frühlingshaft! So muss das jetzt sein.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Eulen! Aber mit Applikationen hab ich es auch nicht so ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  3. Die ist sehr hübsch geworden!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Steht Dir gut Dein neues Täschchen und Du strahlst so schön in der Sonne :D
    Lg Jessi

    AntwortenLöschen
  5. Ich muss sagen, mit dieser Applikation standest Du offenbar nicht auf Kriegsfuss - die sieht einfach ganz toll aus!!! Herzliche Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  6. Die Tasche ist toll geworden! Die Eule sieht niedlich aus!
    Liebe Grüße von Alex

    AntwortenLöschen

#header-inner img { margin: 0 auto;}